Schlacht von Cambrai

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cambraischlachten.jpg
Gemälde von Kurd Albrecht

Die Schlacht von Cambrai fand vom 20. November bis 29. November 1917 im Ersten Weltkrieg statt und war die erste Schlacht, die mit einem nennenswerten Einsatz von Panzern geführt wurde.

Die Engländer hatten bei Cambrai die nur schwach verteidigte Siegfriedstellung ohne vorhergehendes Trommelfeuer sofort mit rund 500 Panzern überrollt und erzielten einen bis zu 10 Kilometer tiefen Einbruch, der jedoch wegen erheblicher Nachschubprobleme nicht gehalten werden konnte, so daß beim anschließenden Gegenangriff der deutschen Truppen ab dem 23. November 1917 bis zum 7. Dezember fast das gesamte verlorene Gebiet zurückerobert wurde.

Die deutschen Gesamtverluste betrugen 41.000 und die englischen Verluste 45.000 Mann. Allerdings wurde erstmals die Effektivität des Panzers zum schnellen Vorstoß nachgewiesen, da die Panzer in wenigen Stunden Ergebnisse erzielten, für die bisher an der Westfront über Wochen und Monate hinweg viel mehr Kräfte und Kampfmittel eingesetzt werden mußten. Der Gegner nutzte diese Erkenntnis zum Ausbau der Panzerwaffe, die deutsche Seite versäumte jedoch die rasche Entwicklung einer geeigneten Abwehr.

Quellenwiedergabe

Über die Schlacht:[1]

Im Felde unbesiegt - Cambrai 01.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 02.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 03.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 04.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 05.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 06.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 07.jpg
Im Felde unbesiegt - Cambrai 08.jpg


Literatur

  • Casimir Hermann Baer: „Der Völkerkrieg - Eine Chronik der Ereignisse seit dem 1. Juli 1914“, Band 23, 1920, S. 30ff.: „Der englische Vorstoß bei Cambrai“ (PDF-Datei) Für Nicht-VSA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!
  • Reichsarchiv: „Die Tankschlacht bei Cambrai 1917“ (in: „Schlachten des Weltkrieges“ Bd. 31)
  • Hermann Stegemann: „Hermann Stegemanns Geschichte des Krieges“, Band 4, 1921, S. 495ff.: „Die Schlacht bei Cambrai“ (PDF-Datei) Für Nicht-VSA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!

Verweise

Fußnoten

  1. aus: Gustaf von Dickhuth-Harrach: „Im Felde unbesiegt. Der Weltkrieg in 28 Einzeldarstellungen“, 1921 (PDF-Datei) Für Nicht-VSA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!