Schmidt, Michael Bernd

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Smudo)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Smudo

Michael Bernd Schmidt (* 6. März 1968 in Offenbach am Main), bekannt unter dem Künstlernamen Smudo, ist ein deutscher Musiker, Texter, Synchronsprecher und Schauspieler. Bekannt wurde er als Mitglied der Rap-Musikgruppe Die Fantastischen Vier.

Zur Asylantenflut in Europa 2015 unterstützte Smudo die Kampagne „Recht auf Menschenrecht“.

In der Corona-Krise 2020 war Smudo Befürworter der rechtsbeugenden Maßnahmen des BRD-Regimes.[1][2]

Fußnoten

  1. Smudo unterstützt die Corona-Impfungen und sprach in einem Interview mit über die Botschaft hinter dem Song „Irgendwann“ und die hauseigene Corona-App „Luca“. (musikexpress, 28. Dezember 2020)
  2. „Mitdenken statt Querdenken“ – Fanta-4-Rapper Smudo: „Impfgegner sollen bleiben, was sie sind: die deutliche Minderheit“, FOCUS Online, 28. Dezember 2020