Krucken-Görge

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Krucken-Görge

Staat: Deutsches Reich
Gau: Ostpreußen
Landkreis: Memel
Provinz: Ostpreußen
Einwohner (1939): 639
Flucht.jpg
Krucken-Görge befindet sich seit 1945 unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Litauen vorübergehend besetzt, die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

Krucken-Görge ist ein deutscher Ort in Ostpreußen im Bezirk Gumbinnen, Kreis Memel. Der Ort hatte im Jahre 1939 insgesamt 639 Einwohner. Krucken-Görge befindet sich im derzeit lettisch besetzten Teil Ostpreußens.

Lage

Krucken-Görge liegt im Memelgebiet, 4,5 km nordöstlich von Memel.[1]

Fußnoten

  1. Krucken-GörgeBildarchiv Ostpreußen



Meine Werkzeuge