Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) ist eine Partei in der BRD. Geführt wird sie von Helga Zepp-LaRouche, der Ehefrau des VS-amerikanischen Milliardärs Lyndon LaRouche.

Programmatisch handelt es sich um eine libertär-kapitalistisch ausgerichtete Partei, die – gemäß den biographisch motivierten Orientierungen Lyndon LaRouches – die Innenpolitik der VSA höchst kritisch begleitet und zugleich russophile Positionen besetzt, ohne marxistische Floskeln zu pflegen. Sie fordert eine Wiedereinsetzung des Glass/Steagall-Trennbankensystems (also des bis in die Periode des Präsidenten Bush junior geltenden Glass/Steagall-Akts).

Die Partei spricht sich für Schutzzollpolitik aus.

Verweise