Mross, Michael

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Michael Mross)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Michael Mross (Lebensrune.png 1958 in Köln) ist ein deutscher Autor, Wirtschaftsjournalist, Moderator und Dokumentarist.

Werdegang

Mross studierte nach bestandenem Abitur Rechtswissenschaften. Er war von 1993 bis 2000 Fernsehmoderator bei n-tv. Anfang März 2016 wurde Mross während eines Aufenthalts in Sri Lanka bei einem Unfall schwer verletzt und verlor sein rechtes Bein sowie seinen rechten Arm.[1]

Rezeption

Von BRD-Systemjournalisten sowie Juden (→ HaGalil) wird Mross sogenannter struktureller Antisemitismus vorgeworfen. Ebenfalls meint man, bei ihm Ansätze von verschwörungstheoretischem Denken zu erkennen.

Verweis

Fußnoten

  1. Michael Mross: Von Hölle zu Hölle, MMnews, 12. März 2016