National Socialist Movement (VSA)

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
NSM-Fahne

National Socialist Movement (engl. | dt. Nationalsozialistische Bewegung) ist eine der größten Vereinigungen von Nationalsozialisten in den VSA. Die NSM gehört zur Bewegung der „white nationalists“, zu denen sich auch Gruppen wie der Ku Klux Klan, die Aryan Nations und die National Alliance zählen.

Erläuterung

Langjähriges NSM-Führungsmitglied John Taylor Bowles aus Südkarolinien

Gegründet wurde die Organisation 1974 von Robert Brannen, der die Führung 1983 wegen gesundheitlicher Probleme an seinen Stellvertreter, den Mitbegründer Clifford „Cliff“ Herrington übergab. Das Hauptquartier befand sich viele Jahre in Detroit, Michigan, seit 2019 jedoch in Kissimmee, Florida. Zu Hochzeiten 2009/10 bestand die NSM aus 61 Chapter in 35 Bundesstaaten.

Führung

Die Gruppe wurde bis März 2019 von Jeff Schoep (Lebensrune.png 1974) geführt und hat ihre Wurzeln in der American Nazi Party, einer nationalsozialistischen Partei, die sich die NSDAP als Vorbild genommen hat.

Führungswechsel 2019

Neuer Führer (Commander) wurde der frühere Chief of Staff (Stabschef unter Schoep) Burt Brandon Colucci (Lebensrune.png 28. März 1976). Sprecher bzw. Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit als Nachfolger von Matthew Warren Heimbach (Lebensrune.png 8. April 1991) ist Captain (Hauptmann) Harry L. Hughes III (Stand: November 2019). Dem Commander unterstehen die Regionalbeauftragten Colonels (Obersten), z. B. der legendäre am 8. Dezember 2006 verunglückte William „Wild Bill“ Hoff Jr. oder der einflußreiche Tim Bishop aus Kansas, „Lieutenants“ (Leutnants) der Bundesstaaten, die wiederum das Kommando über die Sergeants (Feldwebeln), Corporals (Unteroffiziere) und Privates (Gefreiten) haben.

Verbindungen

Die als „America's Premier White Civil Rights Organization“ (Amerikas führende weiße Bürgerrechtsbewegung) bekannte Organisation hat u. a. enge Verbindungen zu „White Revolution“, „Volksfront“ und „National Vanguard“, wobei Allianzen der VS-amerikanischen Szene oft schwanken oder wechseln.

Symbolik

Die zwei Haupterkennungssymbole der NSM sind das Hakenkreuz und die Odalrune.

Vorbild

Großes Vorbild der Nationalsozialisten Nordamerikas ist George Lincoln Rockwell, dessen Geburtstag stets gemeinschaftlich gefeiert wird.

Bildergalerie

Verweise