Nonnenfließ

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Nonnenfließ ist ein deutscher Fluß im Kreis Barnim in Brandenburg und ein rechtsseitiger Zufluß der Schwärze. Es ist ungefähr elf Kilometer lang und hat ein Einzugsgebiet von etwa 89 Quadratkilometern.

Verlauf

Das Nonnenfließ entspringt südlich von Tuchen, und behält bis zur Mündung eine grob nördliche Fließrichtung. Es fließt an der ehemaligen Neuen Mühle vorbei, nimmt bei der ehemaligen Schönholzer Mühle rechtsseitig den Trampegraben auf und fließt zwei Kilometer vor der Mündung am Liesenkreuz vorbei, wo ihm der Brennengraben zufließt. In Spechthausen vereinigt sich das Nonnenfließ mit der Schwärze.