Plate, Geo

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geo Plate.jpg

Geo[rg] Heinrich Plate (Lebensrune.png 18. April 1844 in Moskau; Todesrune.png 4. Februar 1914 in Neuglobsow bei Stechlin) war Präsident des Aufsichtsrates des Norddeutschen Lloyd.

Leben

Als Sohn eines deutschen Kaufmanns in Moskau geboren, kam er im Jahre 1852 zusammen mit seinem Bruder Johann Emil zur Erziehung und Ausbildung zurück nach Bremen. Nach dem Besuch der Handelsschule und einer dreijährigen kaufmännischen Lehre war er in der neu errichteten Niederlassung der väterlichen Firma in Ceylon tätig. Nach seiner Rückkehr nach Bremen eröffnete er dann gemeinsam mit seinem Bruder ein Unternehmen für den Handel mit Rohbaumwolle. Bei der Gründung der „Bremer Baumwoll-Börse“ 1877 wurde er in den Vorstand, 1889 zum Vizepräsidenten und 1892 zum Präsidenten gewählt. Im selben Jahr übernahm er dann auch die Präsidentschaft im Aufsichtsrat des „Norddeutschen Lloyd“ (NDL).

Verweise