Seminar für rechte Metapolitik

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seminar für rechte Metapolitik

Seminar-für-rechte-Metapolitik.png
Verweis
Wahlspruch „Auf den Spuren der echten Rechten“

Das Seminar für rechte Metapolitik (Metapol) ist ein seit November 2017 bestehender und durch die metapolitische Plattform Gegenstrom organisierter Vernetzungskongreß für Nationalisten aus ganz Europa.

Das erste Treffen fand unter dem Leitthema „Die Rückkehr der echten Rechten“ statt und behandelte die Entwicklung einer sich herauskristallisierenden Gegenbewegung zum linksliberalen Establishment. Der Einladung des Arbeitskreises für rechte Metapolitik folgten mehr als 120 Teilnehmer, die diversen politischen Strömungen innerhalb der Rechten angehören. Im Mittelpunkt stand der Austausch über Begriffsdefinitionen und die Einordnung derselben in ein metapolitisches Konzept.[1]

Veranstaltungsort ist meist die Gedächtnisstätte Guthmannshausen.

Filmbeiträge

Gegenstrom – Plattform für rechte Metapolitik: Zusammenschnitt vom Seminar für rechte Metapolitik am 4.11.2017 (Dauer: 2.04 min)
Gegenstrom – Plattform für rechte Metapolitik: Seminar für Rechte Metapolitik am 07.April 2018 (Dauer: 5.13 min)
Gegenstrom – Plattform für rechte Metapolitik: Seminar für rechte Metapolitik 2017 / Frank Kraemer (Dauer: 44.29 min)
Gegenstrom – Plattform für rechte Metapolitik: Seminar für Rechte Metapolitik 2018 / Alexander Markovics (Dauer: 25.14 min)

Siehe auch

Fußnoten