Thom

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thom bezeichnet:


Thom ist außerdem ein deutscher Familienname, der auf eine verkürzte Form von Thomas zurückgeht. Bekannte Namensträger sind:

  • Andreas Thom (geb. 1965), deutscher Fußballspieler und Trainer
  • Ernst Thom (1713–1773), deutscher Literaturwissenschaftler, Rhetoriker, Ethnologe und Ökonom
  • Karl Thom (1900–1935), deutschchristlicher Bischof von Kammin in Pommern
  • Sebastian Thom (geb. 1986), deutscher Politiker (NPD)
  • Walter Thom (1923–1944), deutscher Feldwebel und Ritterkreuzträger des Zweiten Weltkrieges

Verteilung des Familiennamens Thom auf dem Gebiet der BRD:


thom ist ferner eine mittelalterliche Bezeichnung für zu oder zum


Siehe auch: