Befreiung

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Befreiung versteht man die Unabhängigkeit eines Volkes von einer vorausgegangenen Fremdherrschaft.

Beispiele

Die Hermannsschlacht stellt eine Befreiung der Germanen von der Tyrannei des Römischen Reiches dar, die Befreiungskriege waren ein Akt der Befreiung Deutschlands und Europas vom französischen Joch.

Befreiung vom Nationalsozialismus

Die Anwendung der Platitüde „Befreiung vom Nationalsozialismus“ stellt eine sprachliche Entartung und einen Mißbrauch des Wortes „Befreiung“ dar. Sie dient der BRD als kollektive Umerziehung, da sie bewußt suggeriert, daß es sich beim Nationalsozialismus und der legitimen Regierung Deutschlands während des Dritten Reiches um eine zu bekämpfende Fremdherrschaft gegen Volkes Wille gehandelt hätte.

Siehe auch

Meine Werkzeuge