Niedersachsen

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Niedersachsen
Landesflagge Landeswappen
Niedersachsen Flagge.png Niedersachsen Wappen.png
Basisdaten
Hauptstadt: Hannover
Fläche: 47.634,90 km²
Einwohner: 7.922.000 (31. Oktober 2010)

Niedersachsen ist ein norddeutsches Land und derzeitiges Bundesland der BRD, die Landeshauptstadt ist Hannover. Der Name des Landes leitet sich vom dem germanischen Stamm der Sachsen ab, die in Teilen des heutigen Gebietes siedelten.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Land Niedersachsen wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von den Alliierten errichtet und beinhaltet das Gebiet der früheren Provinz Hannover, der Region Oldenburg sowie der Region Braunschweig und Lippe-Detmold. Ein Zusammenschluß dieser Gebiete war nicht (wie bei Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz) willkürlich, da sich bereits im 19. Jahrhundert ein „Niedersachsen-Gefühl“ entwickelt hatte (wie am Niedersachsenlied zu sehen ist), der Begriff „Niedersachsen“ fand auch in den 1920ern und 1930ern rege Verwendung. Auch die Anti-NS-Widerstand sah in den heimlich erarbeiteten Reichsreformplänen ein Reichsland Niedersachsen in den heute bestehenden Grenzen vor. Seit 1949 ist Niedersachsen Bestandteil der Bundesrepublik Deutschland.

Bekannte Städte

Karten Niedersachsens innerhalb der Bundesrepublik.

Siehe auch

Verweise

Meine Werkzeuge