Kemp, Arthur

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Arthur Kemp)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arthur Kemp B.A., tritt ein für Rassebewußtsein der Weißen

Arthur Kemp (Lebensrune.png 14. September 1962 in Rhodesien) ist ein englischer Journalist, Schriftsteller, Übersetzer ins Deutsche, Verleger und politischer Vorkämpfer, der sich für Loyalität unter den Angehörigen europäischer Abstammung (→ Weiße) und deren Selbstbehauptung und Lebensinteressen einsetzt.

Leben und Wirken

„Folk and Nation – Ethnonationalism Explained“, 2018

Arthur Kemp, väterlicherseits von angelsächsischer und mütterlicherseits von niederländischer Abstammung, wurde in Süd-Rhodesien geboren und wuchs in Südafrika auf. Vier Jahre diente er als Soldat in der südafrikanischen Armee. Im Anschluß an diese Zeit arbeitete er verschiedentlich als Journalist für die South African Conservative Party (der „Konserwatiewe Party“ unter Ferdinand „Ferdi“ Hartzenberg) und für die Zeitung The Citizen. 1996 siedelte er ins Vereinigte Königreich über und wurde später politischer Organisator und ideologischer Schulungsleiter für die British National Party. Von 2009 bis 2011 war er auch deren Sprecher für Außenpolitik. Im März 2011 zog er sich aus der Partei zurück und gehört ihr nach eigener Mitteilung vom 2. September 2011 auch nicht mehr an.

Erstmals im Jahr 1999 veröffentlichte Arthur Kemp ein umfangreiches Werk über die Geschichte der Weißen: „March of The Titans. The Complete History of the White Race“.

Zitate von Arthur Kemp

  • „Wenn nicht das legale und illegale Eindringen der Fremden angehalten und rückgängig gemacht wird, dann werden die Nationen der Ersten Welt in ganz Europa, von Spanien bis nach Rußland, Nordamerika, Australien und Neuseeland, zerstört werden und ihre ganze Kultur und Zivilisation wird sich in die der Dritten Welt verwandeln. Das Hereinströmen der Fremden ist jetzt die absolut wichtigste Herausforderung in allen Nationen der Ersten Welt, und dieses Thema wird entscheiden, ob die westliche Zivilisation fortbestehen wird oder nicht.“[1]
  • Weiße sollten sich klar machen, daß ihre Feinde auf ihre völlige Vernichtung aus sind – und daß es keine Leute guten Willens sind, mit denen man argumentieren könnte. Sie halten nichts von irgendeiner Art von ‚Lösung‘, die es Weißen gestatten würde, in Frieden zu leben. Sie wollen nicht weniger als die totale Ausmerzung der Weißen und der weißen Gesellschaft, und sie sind mehr als vorbereitet, Gewalt zur Erreichung ihres Zieles einzusetzen.“ — 2020[2]

Siehe auch

Werke (Auswahl)

„The War Against Whites“, 2020
  • The War Against Whites: The Racial Psychology Behind the Anti-White Hatred Sweeping the West. Ostara Publications, 2020 [290 S., 79 Illustrationen], Buchvorstellung und Bezugsnachweis
  • March of the Titans Volume I: The Rise of Europe. Ostara Publications, 2023 Prometheus Edition – vollständig neu bearbeitet, erweitert und aktualisiert [308 S. m. 581 Farbaufn.], Vorstellung und Bezugsnachweis – ein Kapitel aus der Vorauflage als Leseprobe (Geschichte des Christentums): By Stealth and Steel — Christianity (archiviert)
  • March of the Titans Volume II, Part 1–Iceland to Germany, Ostara Publications, 2024, Buchvorstellung
  • Race and Racial Differences – A Handbook for the 21st Century, Ostara Publications, 2022 [194 p.], Vorstellung und Bezugsnachweis
  • The Immigration Invasion: How Third World Immigration is Destroying the First World – and What Must be Done to Stop It, 2021, Vorstellung und Bezugsnachweis
  • The Final Call. Europe on the Brink, in: The Barnes Review. A Journal of Nationalist Thought & History 22, 2 (2016), S. 42–49
„March of the Titans“, Neuausgabe 2023
  • Jihad: Islam’s 1,300 Year War Against Western Civilisation. Ostara Publications, 2017, Buchvorstellung und Bezugsnachweis
  • The Children Of Ra: Artistic, Historical, And Genetic Evidence For Ancient White Egypt. Blurb Inc., 2. Aufl., 2018, ISBN 978-1389345005 [86 S.]
  • Victory Or Violence – The Story of the AWB of South Africa, 1990, wiederveröffentlicht 2009
  • Dritter Burenkrieg. Der Kampf der südafrikanischen AWB und ihres Führers, Nation Europa Verlag, Coburg 1994
  • The Lie of Apartheid and Other True Stories from Southern Africa, 2009
  • Four Flags: The Indigenous People of Britain. DNA, History and the Right to Existence of the Native Inhabitants of the British Isles. 2010, ISBN 978-1445287751
  • Folk And Nation – Underpinning The Ethnostate, 2012
  • Folk and Nation – Ethnonationalism Explained, Sandycroft Publications, 2018, ISBN 9781684183203
  • Mass Murder at Katyn: of the 1943 “Official Material on the Mass Murder of Katyn, compiled on behalf of the German Foreign Office based on documentary evidence, edited and published by the German Information Center” – The only complete English translation, translated and introduced by Arthur Kemp, Ostara Publications, 2022, [290 p.], Buchvorstellung
  • Anthony Jacob (1919–1993): White Man, Think Again!, Ostara Publications, 2017 (Erstveröffentlichung wohl 1966), Buchvorstellung und Bezugsnachweis – Neuausgabe unter Mitwirkung von Arthur Kemp

Verweise

Fußnoten

  1. Original: „Unless legal and illegal immigration is halted and reversed, European First World nations across all of Europe from Spain to Russia, North America, Australia and New Zealand — will be destroyed and have their very culture and civilisation changed to that of the Third World. Immigration is now the single most important issue facing all First World nations, and will determine whether Western Civilisation continues to exist or not.” Übersetzung: Stabsdienst
  2. Arthur Kemp: The War Against Whites: The Racial Psychology Behind the Anti-White Hatred Sweeping the West, Ostara Publications, 2020, S. 274. Übersetzung des Zitats: Stabsdienst