Außenminister

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Außenminister bzw. Minister des Auswärtigen (in Deutschland von 1919 bis 1945 auch umgangssprachlich Reichsaußenminister) ist als Leiter des Auswärtigen Amtes (AA) für die äußeren Angelegenheiten eines Staates zuständig. Der Außenminister ist auch de facto Dienstherr des Diplomatischen Korps eines Landes. Zu den wichtigsten Aufgaben eines Außenministers sind die Förderung und Erhalt der politischen Bedeutung gegenüber ausländischen Regerungen, der Außenhandel und die Entwicklungszusammenarbeit mit anderen Nationen.

Siehe auch