Liedermacher

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Liedermacher bezeichnet einen Verfasser von singbaren Liedern, in denen der Schwerpunkt in der Regel mehr in die Texte als in die Musik gelegt wird. Die Erscheinung des Liedermachers umfaßt zudem das mit einem Instrument (oft Gitarre oder Klavier, aber auch Akkordeon) begleitete Vortragen der selbstverfaßten, häufig kritisch oder ironisch gehaltenen Lieder, wobei er selten von weiteren Musikern begleitet wird.

Bekannte Liedermacher

Deutschland

Südafrika