Sandlack

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sandlack

Staat: Deutsches Reich
Landkreis: Bartenstein
Provinz: Ostpreußen
Einwohner: 470
Bevölkerungsdichte: 470 Ew. p. km²
Fläche: 1 km²
Koordinaten: 54° 14′ N, 20° 50′
Flucht.jpg
Sandlack befindet sich seit 1945 unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Polen vorübergehend besetzt, die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

Sandlack ist ein deutscher Ort in Ostpreußen.

Lage

Sandlack liegt drei Kilometer südwestlich von Bartenstein. Unweit von Sandlack befindet sich der Kinkeimer See.

Geschichte

Auf Gut Sandlack ist neben dem Park ein klassizistisches Herrenhaus erhalten, das aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammt und im Jahre 2000 restauriert wurde. Erste Besitzer waren die Familie Puttlich, später die Familie Jahn. Es existierten weitere Wirtschaftsgebäude, das Gut umfasste ca. 300 ha.

Persönlichkeiten