St. Annaberg

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Dieser Artikel erläutert den Berg mit Kloster St. Annaberg; zur gleichnamigen Ortschaft siehe Sankt Annaberg.
Zum gleichnamigen Berg nebst Wallfahrtskapelle in Haltern am See siehe St. Anna (Haltern am See).

Der Annaberg befindet sich in Oberschlesien. Bekannt wurde er vor allem durch den Sturm auf den Annaberg.


Das Deutsche Freikorpsehrenmal auf dem Annaberg wurde errichtet zu Ehren der gefallenen deutschen Freikorps–, Grenz– und Selbstschutzkämpfer. Gesamtgestaltung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die Feierstätte am Fuß des Mals war von der Provinz Schlesien erbaut.[1]

Fußnoten

  1. Siegfried Scharfe (Hg.): Deutschland über Alles. Ehrenmale des Weltkrieges, Karl Robert Langewiesche, Leipzig 1940