Deutsche Bahn

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Deutsche Bahn AG)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo-DB-Intermodal.gif

Die Deutsche Bahn AG (Abkürzung: DB) ist ein deutsches Eisenbahnunternehmen mit Sitz in Berlin. Es entstand 1994 aus dem Zusammenschluß der Bahnen der BRD und der DDR, Deutsche Bundesbahn und Deutsche Reichsbahn. Das Unternehmen beschreibt sich selbst als weltweit zweitgrößtes Transportunternehmen nach der Deutschen Post AG. Das bundeseigene Unternehmen ist das größte Eisenbahnverkehrs- und Eisenbahninfrastrukturunternehmen in Europa. Die Deutsche Bahn AG ist zwar eine Aktiengesellschaft, also privatrechtlich organisiert, doch alle Aktien befinden sich derzeit im Besitz der BRD und Pläne das Unternehmen an die Börse zu bringen, wurden auf Eis gelegt.

Anweisung des DB-Vorstands: Keine Fahrkartenkontrollen für Migranten.

Inhaltsverzeichnis

Überwachungszuträger der Behörden

Das fortlaufend auf Stand gehaltene Privacy Handbuch, das im Netz eingesehen werden kann, schreibt zu den elektronischen Bezahlsystemen der Bahn:

Am 28. September 2011 veröffentlichte die Leaking Plattform Cryptom.org in der Liste der Online Spying Guides einen "Leitfaden zum Datenzugriff" der Generalstaatsanwaltschaft München. Das Dokument wurde umfangreich analysiert und belegt systematische Rechts­verstöße der Ermittlungsbehörden.
Das Dokument zeigt auch, wie das Bezahlsystem der Deutschen Bahn in die Überwachung eingebunden wird. Für das e-Ticketing der Deutschen Bahn gibt es ein Überwachungs­[s]zenario. Durch die Abrechnung übers Mobiltelefon verfüge die Deutsche Bahn über die Daten sämtlicher Funkzellen, die der Nutzer durchfahren hat. Diese Daten werden langfristig gespeichert und können von den Behörden auf G[r]undlage von § 100g StPO abgerufen werden. Der Zugriff auf die Reiseprofile ist damit nicht nur bei schweren Straftaten möglich, sondern auch bei allen Straftaten, die mittels Telekommunikationstechnik begangen wurden.
Das Beispiel zeigt, wie [Bahnkunden] bei Nutzung Handy-basierter Bezahlmethoden neue Datenbestände anhäufen. Teilweise können diese Daten auch als Rechnungsdaten abgerufen werden ohne die juristischen Hürden des Zugriffs auf Kommunikationsdaten.
Als Konsequenz kann man Reisenden mit der Deutschen Bahn nur zu anonymen Bargeld­zahlungen raten.[1]

Bekannte Mitarbeiter

Siehe auch

Verweise

Fußnoten

Meine Werkzeuge