Böttger, Adolf

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adolf Böttger.jpg

Adolf Böttger (* 21. Mai 1815 in Leipzig; † 16. November 1870 in Gohlis, ebenda) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer der Werke Lord Byrons und Christopher Marlowes aus dem Englischen, der auch für die Zeitschrift „Die Gartenlaube“ schrieb.


Einführung in sein Werk:[1]

Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 01.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 02.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 03.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 04.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 05.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 06.png
Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts - Böttger 07.png


Werke (Auswahl)

Adolf Böttger - 2 Gedichte.png


Fußnoten

  1. Die deutsche Nationallitteratur des neunzehnten Jahrhunderts, Band 3 von Rudolf von Gottschall, S. 268 ff. (PDF-Datei) Für Nicht-USA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!