Korrektheiten

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Korrektheiten

Verweis korrektheiten.com
Wahlspruch 'Non veni pacem mittere sed gladium. (Mt 10,34)
Alexa-Rang 71.680 (BRD)
Kommerziell Nein
Beschreibung Konservativ-identitäres Weltnetztagebuch
Sprachen Deutsch
Urheber Manfred Kleine-Hartlage
Erschienen 2007

Korrektheiten ist das Weltnetztagebuch des deutschen Politikwissenschaftlers Manfred Kleine-Hartlage,[1] das konservative und identitäre Positionen einnimmt.[2]

Politische Positionierung

Kleine-Hartlage tritt für die Bewahrung eines authentischen Christentums, einer nationalstaatlichen Ordnung und der zentralen Rolle der Familie als (überlebens)notwendigen Voraussetzungen für eine vitale demokratische und offene Gesellschaft ein. Als deren Gegner identifiziert Kleine-Hartlage vor allem den linken Destruktivismus mit seiner systematischen Entwertung der religiösen, kulturellen und gefühlsgebundenen Grundlagen der westlichen Gesellschaft sowie die Islamisierung Europas, die er in erster Linie als Folgeprodukt dieses Entkernungsprozesses auffaßt. Die Autonomität einzelner gesellschaftlicher Felder wie Religion, Recht, Wissenschaft und Wirtschaft sei gegen die Herrschaftsansprüche totalitärer utopistischer und religiöser Ideologien zu verteidigen. Auch der politischen Korrektheit sei kritisch zu begegnen, da sie sich immer stärker in Opposition zum Recht auf freie Meinungsäußerung stelle.[2]

Siehe auch

Fußnoten

  1. Korrektheiten. Über den Blogger, Abruf am 07.11.2012
  2. 2,0 2,1 Korrektheiten. Politische Ausrichtung, Abruf am 07.11.2012