Qubes OS

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Symbol von „Qubes OS“

Qubes OS ist ein ähnlich wie Subgraph OS permanent installierbares Betriebssystem, welches auf Linux basiert, für starken Datenschutz und Anonymität konzipiert wurde und ebenfalls eine mandatorische Vollverschlüsselung der Festplatte während der Installation gegen eine Datenanalyse nach einer möglichen Beschlagnahmung des Rechners bei einer Hausdurchsuchung vornimmt.

Der Hauptunterschied von Qubes OS zu Subgraph OS besteht in der Nutzung von sogenannten „virtuellen Maschinen“ – also Abkapselungen innerhalb des eigentlichen Betriebssystems, welche dem darin laufenden Programm ein völlig anderes Betriebssystem und andere Hardware vorgaukeln – wobei jedes geöffnete Programm und jedes Fenster in einer jeweils eigenen völlig isolierten virtuellen Maschine mit verschiedenen Einstellungen laufen kann. Innerhalb des Systems kann eine beliebig große Anzahl voneinander isolierter Profile mit ebenfalls isolierten virtuellen Maschinen angelegt und genutzt werden – so zum Beispiel eines für „Arbeit“, „Privates“ und „streng Geheimes“.

Die Bedienung von Qubes OS ist aufgrund der vielen gleichzeitig nutzbaren Profile mit jeweils darin verschachtelten virtuellen Maschinen gewöhnungsbedürftig und daher eher für Erfahrene gedacht.

Siehe auch

Verweise

Fußnoten