Bastian, Gert

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Gert Bastian)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gert Bastian (geb. 26. März 1923 in München; gest. vermutlich 1. Oktober 1992 in Bonn-Tannenbusch) war ein deutscher Offizier der Wehrmacht und der Bundeswehr, zuletzt Generalmajor, und Politiker der BRD-BlockparteiBündnis 90/Die Grünen“.

Bastian steht im Verdacht seine Lebensgefährtin Petra Kelly – die Mitgründerin der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ – und sich selbst in der gemeinsamen Wohnung in Bonn-Tannenbusch mit einer Pistole vom Typ „Deringer“ erschossen zu haben. Alice Schwarzer erhob den Mordvorwurf gegen Bastian. Bastians Sohn wies diesen zurück.[1]

Familie

Gert Bastian wohnte mit seiner Lebensgefährtin Petra Kelly in der gemeinsamen Wohnung in Bonn-Tannenbusch, er war der Vater von zwei Kindern (Eva und Till Bastian).

Veröffentlichung

  • Frieden schaffen! Gedanken zur Sicherheitspolitik, Kindler, München 1983, ISBN 3-463-00854-8

Fußnoten