Banér, Johan

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Johan Banér)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johan Banér, auch Jan Banér, Johan Banner, Johan Banier, Johan Bannier (geb. 3. Juli 1596 in Djursholm bei Stockholm; gest. 20. Mai 1641 in Halberstadt)), war ein schwedischer Feldmarschall im Dreißigjährigen Krieg.

Johan Banér kämpfte seit 1615 unter Gustav Adolf gegen Rußland und Polen und später in Deutschland, wo er unter anderen 1636 bei Wittstock und 1639 bei Chemnitz siegte, starb 1641 nach Rückkehr von einem mißglückten Überfall auf Regensburg. Seine meist deutsch geschriebenen Briefe veröffentlichte Sondèn (1893).[1]

Literatur

  • Gustaf Björlin: Johan Banér, P. A. Norstedt & Söner, 1908–1910, 3. Bände

Fußnoten

  1. Meyers Lexikon, Band 1, Bibliographisches Institut AG., Leipzig, 8. Auflage 1936
Meine Werkzeuge