Zechin

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zechin

Staat: Deutsches Reich
Gau: Mark Brandenburg
Landkreis: Märkisch-Oderland
Provinz: Brandenburg
Einwohner (31. Dez. 2019): 655
Bevölkerungsdichte: 23 Ew. p. km²
Fläche: 27,85 km²
Höhe: 9 m ü. NN
Postleitzahl: 15328
Telefon-Vorwahl: 033473
Kfz-Kennzeichen: MOL, FRW, SEE, SRB
Koordinaten: 52° 36′ N, 14° 27′ O
Zechin befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg

Zechin ist eine deutsche Gemeinde im Kreis Märkisch-Oderland in Brandenburg.

Geographie

Gliederung

Für die Gemeinde sind die Ortsteile Buschdorf, Friedrichsaue und Zechin ausgewiesen. Bewohnte Gemeindeteile sind Baiersberg, Gerickensberg, Lehmannshöfel und Zechiner Loose. Hinzu kommen die Wohnplätze Eckel, Eichenhof, Loosa und Siedlung.[1]

Geschichte

Zechin gehörte zum Kreis Lebus.

Sehenswürdigkeiten

Fußnoten