Biebrach, Rudolf

Aus Metapedia

(Weitergeleitet von Biebrach, Rudolph)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rudolf Biebrach (1866–1938)

Rudolf Biebrach (Lebensrune.png 24. November 1866 in Leipzig; Todesrune.png 5. September 1938 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Inhaltsverzeichnis

Wirken

Hermann Rudolf Biebrach, Sohn des Kürschners Gotthelf Julius Biebrach und dessen Ehefrau Amalie, geb. Müller, absolvierte nach der Realschule eine Ausbildung als Holzschneider (Xylograph) an der Kunstakademie. Nach Schauspielunterricht wurde er 1890/91 vom Neuen Theater in Gießen engagiert.

Biebrach stand danach an zahlreichen deutschen Theatern auf der Bühne. Von 1905 bis 1910 war er am Stadttheater Chemnitz, wo er zum Oberspielleiter aufstieg. Er erhielt auch viele Filmrollen und wurde während des Ersten Weltkrieges Filmregisseur. Als Regisseur von Filmdramen und Komödien hatte er großen Anteil an den frühen Erfolgen von Henny Porten. Später arbeitete er vor allem mit Lotte Neumann zusammen.

Zuletzt kehrte Biebrach wieder zu seiner ursprünglichen Tätigkeit als Schauspieler zurück. Er leitete ab Oktober 1926 die Darstellerschule der UFA und übernahm selbst zahlreiche Nebenrollen in Spielfilmen.

Rudolf Biebrach war ab 1895 mit Elisabeth Letzer verheiratet (Sohn Rudolf, Lebensrune.png 1899) und ab 1919 mit der Leipziger Bürgermeisterstochter Gertrud Wiesel (Tochter Erika Margot, Lebensrune.png 1914).

Er ruht auf dem Friedhof Wilmersdorf in Berlin.

Filmographie

Darsteller

  • Das angenommene Kind (1911)
  • Des Pfarrers Töchterlein (1912)
  • Zurückerobert (1913)
  • Um das Glück betrogen (1913)
  • Tirol in Waffen (1913/14)
  • Komtesse Ursel (1913)
  • Ihre Hoheit (1913)
  • Der Weg des Lebens (1913)
  • Das Tal des Traumes (1913/14)
  • Bergnacht (1913/14)
  • Nordlandrose (1914)
  • Gretchen Wendland (1914)
  • Fürst Seppl (1914/15)
  • Das Ende vom Liede (1914/15)
  • Märtyrerin der Liebe (1915)
  • Musketier Kaczmarek (1915)
  • Ihr bester Schuß (1915/16)
  • Drei Väter – ein Sohn (1915)
  • Der Sieg des Herzens (1915)
  • Das große Schweigen (1915)
  • Das Schicksal der Gabriele Stark (1915)
  • Auf der Alm, da gibt’s ka Sünd (1915)
  • Gelöste Ketten (1916)
  • Feenhände (1916)
  • Dick Carter (1916)
  • Der Liebesbrief der Königin (1916/17)
  • Das Leid der Liebe (1916)
  • Bummelstudenten (1916)
  • Abseits vom Glück (1916)
  • Höhenluft(1917)
  • Hann, Hein und Henny! (1917)
  • Die Faust des Riesen. 1. Teil (1917)
  • Die Faust des Riesen. 2. Teil (1917)
  • Christa Hartungen (1917)
  • Die blaue Laterne (1918)
  • Die Sieger (1918)
  • Die Heimkehr des Odysseus (1918)
  • Die Dame, der Teufel und die Probiermamsell (1918)
  • Der Rubinsalamander (1918)
  • Das Geschlecht derer von Ringwall (1918)
  • Auf Probe gestellt (1918)
  • Agnes Arnau und ihre drei Freier (1918)
  • Rose Bernd (1919)
  • Ihr Sport (1919)
  • Hundemamachen (1919)
  • Die rollende Kugel (1919)
  • Der rote Henker (1919)
  • Der Weg der Grete Lessen (1919)
  • Moj (1920)
  • Die Legende von der heiligen Simplicia (1920)
  • Seefahrt ist Not (1921)
  • Schuld und Sühne (1921/22)
  • Schatten der Vergangenheit (1921/22)
  • Kean (1921)
  • Die verbotene Frucht (1921)
  • Der Wahn des Philipp Morris (1921)
  • Das Gelübde (1921)
  • Felicitas Grolandin (1922)
  • Die vier Ehen des Matthias Merenus (1923/24)
  • Die Liebe einer Königin (1923)
  • Das Geheimnis von Brinkenhof (1923)
  • Carlos und Elisabeth (1923/24)
  • Falsche Scham (1925/26)
  • Die Verrufenen (1925)
  • Der Wilderer (1925)
  • Jugendrausch (1926/27)
  • Schuldig (1927)
  • Die geheime Macht (1927)
  • Die Frau im Schrank (1927)
  • Der Biberpelz (1927/28)
  • Bibi und Pock (1927)
  • Zuflucht (1928)
  • Mary Lou (1928)
  • Kinder der Straße (1928)
  • Der Skandal in Baden-Baden (1928)
  • Der Mann mit dem Laubfrosch (1928)
  • Wenn Du einmal Dein Herz verschenkst (1929)
  • Peter, der Matrose (1929)
  • Liebeswalzer (1929)
  • Liebe im Ring (1929/30)
  • Kehre zurück! Alles vergeben! (1929 )
  • Hochverrat (1929)
  • Der weiße Teufel (1929/30)
  • Der Raritätenladen (1929/30)
  • Hokuspokus (1930)
  • Gassenhauer (1930/31)
  • Ein Burschenlied aus Heidelberg (1930)
  • Am Rande der Sahara (1930)
  • Zwischen Nacht und Morgen (1931)
  • Emil und die Detektive (1931)
  • Das Ekel (1931)
  • Mieter Schulze gegen Alle (1932)
  • Der schwarze Husar (1932)
  • Das schöne Abenteuer (1932)
  • Liebe muß verstanden sein (1933)
  • Gold (1933/34)
  • Flüchtlinge (1933)
  • Die schönen Tage von Aranjuez (1933)
  • Altgermanische Bauernkultur (1933/34)
  • Schwarzer Jäger Johanna (1934)
  • Prinzessin Turandot (1934)
  • Ich sing mich in Dein Herz hinein (1934)
  • Ich heirate meine Frau (1934)
Henny Porten und Rudolph Biebrach in „Das Geschlecht derer von Ringe"

Regie

  • Das Ende vom Liede (1914/15)
  • Märtyrerin der Liebe (1915)
  • Ihr bester Schuß (1915/16)
  • Die Wellen schweigen (1915)
  • Der Sieg des Herzens (1915)
  • Das große Schweigen (1915)
  • Das Schicksal der Gabriele Stark (1915)
  • Auf der Alm, da gibt’s ka Sünd (1915)
  • Gelöste Ketten (1916)
  • Feenhände (1916)
  • Eine schwere Last (1916)
  • Die Ehe der Luise Rohrbach (1916/17)
  • Dick Carter (1916)
  • Der Ruf der Liebe (1916)
  • Das Leid der Liebe (1916)
  • Bummelstudenten (1916)
  • Abseits vom Glück (1916)
  • Höhenluft(1917)
  • Hann, Hein und Henny! (1917)
  • Gräfin Küchenfee (1917)
  • Gefangene Seele (1917)
  • Die Prinzessin von Neutralien (1917)
  • Edelsteine (1917/18)
  • Die Faust des Riesen. 1. Teil (1917)
  • Die Faust des Riesen. 2. Teil (1917)
  • Die Claudi vom Geiserhof (1917)
  • Christa Hartungen (1917)
  • Irrungen (1918/19)
  • Die blaue Laterne (1918)
  • Die Sieger (1918)
  • Die Heimkehr des Odysseus (1918)
  • Die Dame, der Teufel und die Probiermamsell (1918)
  • Der Rubinsalamander (1918)
  • Das Maskenfest des Lebens (1918)
  • Das Geschlecht derer von Ringwall (1918)
  • Das Geheimnis des Ingenieurs Branting (1918)
  • Auf Probe gestellt (1918)
  • Agnes Arnau und ihre drei Freier (1918)
  • Monica Vogelsang (1919)
  • Ihr Sport (1919)
  • Hundemamachen (1919)
  • Die rollende Kugel (1919)
  • Die lebende Tote (1919)
  • Die beiden Gatten der Frau Ruth (1919)
  • Die Tarantel (1919)
  • Die Schuld (1919)
  • Die Fahrt ins Blaue (1919)
  • Der rote Henker (1919)
  • Der Weg der Grete Lessen (1919)
  • Moj (1920)
  • Eines großen Mannes Liebe (1920)
  • Die drei Tanten (1920/21)
  • Die Pocken, ihre Gefahren und ihre Bekämpfung (1920)
  • Die Frau im Doktorhut (1920)
  • Seefahrt ist Not (1921)
  • Schuld und Sühne (1921/22)
  • Schatten der Vergangenheit (1921/22 )
  • Kean (1921)
  • Die verbotene Frucht (1921)
  • Die Schuld des Grafen Weronski (1921)
  • Die Herstellung von Gummischuhen (1921)
  • Die Herstellung von Gummibällen (1921)
  • Der Wahn des Philipp Morris (1921)
  • Das Gelübde (1921)
  • Das Abenteuer des Dr. Kircheisen (1921)
  • Felicitas Grolandin (1922)
  • Um eines Weibes Ehre (1923)
  • Die suchende Seele (1923 )
  • Wunder der Schöpfung (1924/25)
  • Falsche Scham (1925/26)
  • Schwarz oder blond (1927/28)
  • Kuno von Kleckeritz (1927)
  • Dollarregen (1927)
  • Die Frau im Schrank (1927)
  • Bibi und Pock (1927)
  • Mit Sven Hedin durch Asiens Wüsten (1928)
  • Adam und Eva (1928)
  • Volksgesundheit und Körperschulung (1929)
  • L’Évolution mysterieuse dans l'oeuf (1929/30)
  • Examensnöte oder das Geheimnis der Eischale (1929/30)
  • Terra-Melophon-Magazin Nr. 1 (1930)
  • Terra-Melophon-Magazin Nr. 2 (1930)
  • Hokuspokus (1930)
  • Gassenhauer (1930/31)
  • Ein Burschenlied aus Heidelberg (1930)
  • Am Rande der Sahara (1930)
Meine Werkzeuge