Diskussion:Mahler, Horst

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

"nach EU-Vorschriften ohne eigene Sachprüfung zu entsprechen hatte". Dann hätte die BRD-Justiz auch wohl den Ex-Katalanenpräsident Puigdemont gegen den ein span. EU-Haftbefehl vorliegt, ausliefern müssen. --Ariovist 23:56, 21. Brachet (Juni) 2018 (CEST)

  • Stimmt. Wie auch andere Länder, in die Puigdemont gereist war, zog man sich in der BRD ohne Rechtsanwendung aus der Affäre, berief sich dabei jedoch nicht auf diplomatische Rücksichtnahme. Als Grund kann man vermuten, daß der Katalane ein relativ hochrangiger Politiker gewesen war, und für die gelten – wie für die aktiven – Privilegien. Keinen Märtyrer fabrizieren, vielleicht kann man den noch brauchen, war die Devise. Mahler ist in den Augen der Globalisten hingegen nur ein Gedankenverbrecher, der deshalb vogelfrei ist. Da spuren die Verfolger. --Stabsdienst 00:23, 22. Brachet (Juni) 2018 (CEST)