Gentz, Friedrich von

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Friedrich Gentz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich von Gentz.jpg

Friedrich von Gentz (* 2. Mai 1764 in Breslau; † 9. Juni 1832 in Wien) war ein einflussreicher deutscher Schriftsteller aus Österreich, Staatstheoretiker, Politiker und Berater von Fürst Metternich.

Wirken

Gentz kritisierte die Französische Revolution und die französische Expansionspolitik durch Napoleon. Wie Edmund Burke vertrat Gentz die Idee einer auf Rationalität und Kontinuität basierenden Reformpolitik, die jeder Revolution vorbeugen sollte. Diemonarchische Ordnung galt ihm als höchst schützenswert, weil sie Kontinuität sicherstellte.

Werke

  • Ueber den Ursprung und Charakter des Krieges gegen die Französische Revoluzion (1801)
  • Von dem politischen Zustande von Europa vor und nach der Französischen Revoluzion (1801) (PDF-Datei)
  • Authentische Darstellung des Verhältnisses zwischen England und Spanien vor und bei dem Ausbruche des Krieges zwischen beiden Mächten (1806) (PDF-Datei)
  • Fragmente aus der neuesten Geschichte des politischen Gleichgewichts in Europa (1806) (PDF-Datei)
  • Über den Unterschied zwischen den landständischen und Repräsentativverfassungen (1819)

Wichtigste Übersetzungen

  • Burke: Betrachtungen über die französische Revolution. Aus dem Englischen übersetzt (1793)
  • Mallet du Pan: Über die französische Revolution und die Ursachen ihrer Dauer. Aus dem Französischen übersetzt (1794)
  • Mounier: Entwicklung der Ursachen, welche Frankreich gehindert haben, zur Freiheit zu gelangen. Aus dem Französischen übersetzt (1794)
  • Burke: Edmund Burkes Rechtfertigung seines politischen Lebens. Aus dem Englischen übersetzt (1796)
  • d’Ivernois: Geschichte der Französischen Finanzadministration i. J. 1796. Aus dem Französischen übersetzt (1797)

Literatur

  • Eduard Schmidt-Weissenfels: „Friedrich Gentz - Eine Biographie“ (1859) (PDF-Dateien: Band 1, Band 2)
  • Eugen Guglia: „Friedrich v. Gentz“, 1901 (PDF-Datei) Für Nicht-USA-Bewohner nur mit US-Proxy abrufbar!
  • Schriften von Friedrich von Gentz - Ein Denkmal (1840) (PDF-Dateien: Band 1, Band 2, Band 3)