Kalen

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kalen

Staat: Deutsches Reich
Einwohner (2013): 72.520
Bevölkerungsdichte: 2.164 Ew. p. km²
Fläche: 33,50 km²
Höhe: 0 bis 18 m ü. NN
Postleitzahl: 62100
Koordinaten: 50° 57′ N, 1° 51′ O
Flucht.jpg
Kalen befindet sich unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Frankreich vorübergehend besetzt.

Kalen (ndl. Kales oder Kalles) (frz. Calais) ist eine niederdeutsche Hafenstadt im Norden der heutigen Republik Frankreich[1].

Verweise

Fußnoten

  1. Während der französischen Besatzung wurde Kalen zum Hauptort von vier in diesem Staat üblichen Kantonen, und wurde nachfolgenden Besatzerstrukturen, bzw. der Region Nord-Pas-de-Calais, dem Département Pas-de-Calais sowie dem Arrondissement Calais unterstellt. Der dortzulande übliche INSEE-Kode wurde für Kalen auf 62193 festgestellt. Die Stadt erhielt eine französischsprachige Netzseite.
Meine Werkzeuge