Beck, Marieluise

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Marieluise Beck)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marieluise Beck (2017)

Marieluise Beck (Lebensrune.png 25. Juni 1952 in Bramsche) ist eine deutschfeindliche Pädagogin und Politikerin der BRD-Blockpartei Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist politische Unterstützerin von Michail Chodorkowski.

Werdegang

Marieluise Beck wurde am 25. Juni 1952 als siebtes Kind eines Landwirtschaftsrates und einer Lehrerin im niedersächsischen Bramsche geboren. Ihr Großvater war Förster, die Geschwister sind Biologen und Molkereifachwirte. Nach dem Abitur (1970) in Osnabrück studierte sie in Bielefeld und Heidelberg Germanistik, Geschichtswissenschaft und Gemeinschaftskunde. 1976 legte sie das erste, 1977 das zweite Staatsexamen ab und war danach lange Zeit als Lehrerin an der Konrad-Adenauer-Realschule in Pforzheim tätig. Marieluise Beck agierte während ihrer Studienzeit politisch im Sozialdemokratischen Hochschulbund. 1979/1980 war sie eine der Mitbegründerinnen der Partei DIE GRÜNEN und wurde noch 1980 Sprecherin der Landesorganisation der Partei in Baden-Württemberg. Von diesem Posten trat sie im Juni 1982 wieder zurück, nachdem die Parteibasis ihr aus Sorge vor einer „Professionalisierung“ der Vorstandsmitglieder eine Aufwandsentschädigung für ihre Vorstandsarbeit verweigert hatte, obwohl sie darauf verweisen konnte, daß sie sich zu Gunsten ihrer politischen Arbeit mit einem halben Lehrauftrag begnügt hatte. Beck war „Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Familie, Frauen, Jugend und Senioren“ (2002–2005).

Im Februar 2016 forderte Beck den Verein „Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V.“ (u. a. hybriden Kriegsführung, Russia Today, bekannt werden der Vergewaltigung des 13-jährigen Mädchens Lisa von Flüchtlingen) vom Geheimdienst BND und unter Einsatz des sogenannten „Verfassungsschutzes“ überwachen zu lassen.[1]

BRD-Referenzen und Auszeichnungen

  • 1994: Ehrenbürgerin der bosnischen Stadt Lukavac
  • 1996: Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland
  • 2005: Türkischer Freundschaftspreis
  • 2008: Regine-Hildebrandt-Preis für Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut

Netzwerke und Mitgliedschaften

  • Deutscher Bundestag
  • Grüne
  • Auswärtiger Ausschuß
  • Ausschuß für die Angelegenheiten der Europäischen Union
  • Bundestagsfraktion der Grünen
  • Kabinett Schröder II
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Verein Brücke der Hoffnung
  • Lenkungsausschuß des Petersburger Dialogs
  • Leitung der Denkfabrik Zentrum Liberale Moderne (Libmod)
  • Integrity Initiative[2]

Filmbeitrag

Marieluise Beck aus dem Bundestag zu COMPACT

Fußnoten