Vereinigte Staaten von Europa

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vereinigten Staaten von Europa sind ein politischer Begriff, der eine mögliche, von Hintergrundmächten bestrebte Einigung Europas (als Föderation oder Bundesstaat) bezeichnet.

Entwicklung

Der Begriff geht auf den ersten VS-amerikanischen Präsidenten George Washington zurück, der mit dem Begriff „United States of Europe“ meinte, daß eines Tages auch Europa in ähnlicher Weise wie die Vereinigten Staaten organisiert werden könnten. Vor allem in den 1920er Jahren kam der Begriff wieder auf, als nach dem Ersten Weltkrieg, in dessen Folge sich ganz Europa vor neuen Herausforderungen sah, verschiedene Pläne für eine europäische Einigung (etwa die Paneuropa-Idee) aufgekommen waren. Nach dem Zweiten Weltkrieg verwendete der ehemaligen britische Premierminister Winston Churchill in einer Rede am 19. September 1946 im deutschen Zürich den Begriff für den Wiederaufbau Europas. Heute wird der Begriff seltener verwendet, wenn er angewendet wird, steht er in der Regel für eine europäische Einigung nach Vorbild der VSA, d. h. einem Bundesstaat, in dem die bisherigen Nationalstaaten nicht mehr souverän handeln.

Siehe auch