18. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Horst Wessel“

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Anwerbungsplakat

Die 18. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Horst Wessel“ war eine Panzergrenadier-Division der Waffen-SS. Die Einheit erhielt den EhrennamenHorst Wessel“ nach dem 1930 ermordeten Berliner SA-Führer. Die Division entstand Ende 1943 aus der 1. SS-Infanterie-Brigade (mot.) des Kommandostabes RFSS

Inhaltsverzeichnis

Personen

Kommandeure

Weitere Angehörige

Literatur

Verweise

Meine Werkzeuge