Energie Cottbus

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von FC Energie Cottbus)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC Energie Cottbus (vollständiger Name: Fußballclub Energie Cottbus e. V.) ist ein Fußballverein aus Cottbus in Brandenburg.

Der Verein wurde am 31. Januar 1966 in Cottbus gegründet. Seit 2008 ist Angela Merkel Ehrenmitglied des Vereins.[1]

Anhängerschaft

Ultras

Um die Jahrtausendwende gründeten sich erste Gruppen, die sich der Ultra-Bewegung zugehörig fühlten. Tonangebend ist die Gruppe „Ultima Rak“, weitere erwähnenswerte Gruppen sind „Inferno Cottbus“ und „Unbequeme Jugend“.

Freundschaften und Rivalitäten

Die Ultras des FC Energie Cottbus pflegen eine Freundschaft mit dem Chemnitzer FC. Früher bestand eine Fanfreundschaft mit dem VfB Stuttgart, die aber mittlerweile verlaufen ist.

Nicht gern gesehen sind nahezu alle weiteren Vereine der ehemaligen DDR-Oberliga, insbesondere das Duell gegen Dynamo Dresden ist brisant, da die Dresdener die Lausitz, eigentlich klassisch Cottbusser Gebiet, als „Dynamoland“ betrachten. 2017 wurde die Feindschaft mit dem linksextremen Verein SV Babelsberg wiederbelebt.

Verweis

Siehe auch

Fußnoten

  1. Wir sind die Edelfans, n-tv, 2. April 2013