Avalon Gemeinschaft

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Avalon Gemeinschaft

Avalon-Gemeinschaft.png
Verweis Offizielle Weltnetzseite
Beschreibung Eidgenössischer, völkisch-heidnischer Kulturkreis
Urheber Roger Wüthrich
Erschienen 1990

Die Avalon Gemeinschaft wurde von Roger Wüthrich, dem damaligen Führer der Wiking-Jugend Schweiz, 1990 gegründet. Sie dient als ungezwungenes Forum für den freien Gedankenaustausch.[1]

Erläuterung

Die Gemeinschaft organisiert viermal im Jahr, jeweils zu Sommersonnenwende und Wintersonnenwende sowie bei Tagundnachtgleiche eine Feier. Außerdem werden in unregelmäßigen Abständen Vorträge über Politik, Geschichte und Kultur organisiert.[2]

Bekannte Redner bei Avalon-Feiern waren unter anderem Hajo Herrmann, Ahmed Huber und Robert Faurisson.

Siehe auch

Bekannte Mitglieder (Auswahl)

Verweise

Fußnoten

  1. Weltanschauung, Avalon Gemeinschaft
  2. Brauchtum, Avalon Gemeinschaft