1871

Aus Metapedia

Wechseln zu: Navigation, Suche


Deutsches Reich

Frankreich

  • 28. Januar: Paris kapituliert vor den deutschen Truppen.
  • 13. Februar: Wahlen zur Nationalversammlung, große Mehrheit für die „Partei der Ordnung“.
  • 26. Februar: Präliminarfrieden von Versailles: Abtretung von Elsass und Lothringen, Reparationen in der Höhe von 5 Mrd. Francs, Besetzung Ostfrankreichs bis zur Ableistung der Entschädigungssumme.
  • 18. März: Die Regierung flieht vor der Kommune nach Versailles.
  • 26. März: Die Wahlen zum Generalrat des Seine-Departements führen zu einer Stadtversammlung in revolutionärer Aufbruchstimmung. Die Ordnungskräfte der Nationalversammlung lassen daraufhin Truppen unter General Mac Mahon gegen Paris vorrücken.
  • 21. - 28. Mai: Achttägiger Barrikadenkampf um Paris, an dessen Ende die Regierungstruppen den Aufstand blutig niederschlagen. Etwa ein Viertel der Arbeiterbevölkerung von Paris ist den Kämpfen zum Opfer gefallen, es folgen außerdem über 10.000 Strafurteile.
Meine Werkzeuge