Der verlorene Sohn (Film 1934)

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baum metapedia.png
Dieser Artikel oder Unterabschnitt ist noch sehr kurz und befindet sich gerade im Aufbau bzw. bedarf einer Überarbeitung oder Erweiterung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
→ Du kannst ihn hier bearbeiten.

Der verlorene Sohn ist ein deutscher Film von Luis Trenker aus dem Jahre 1934. Er spielt teilweise in Neu York und wurde auch teilweise dort gedreht. Produzent war der Jude Paul Kohner.

Handlung

Der Film behandelt einen deutschen Auswanderer nach Amerika und kontrastiert die Alpen mit der Großstadt Neu York.

Rezeption

Der Film erhielt 1934 das Prädikat „Künstlerisch besonders wertvoll“. 1945 wurde die Vorführung des Films im besetzten Deutschen Reich von den Allierten verboten.

Verweise