Kunstgalerie „Thule“

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Familienbild“ von Hans Schmitz-Wiedenbrück, 1938

Die Kunstgalerie „Thule“ (Galleria d’Arte Thule) ist ein Kunstprojekt, das im Jahr 2007 entstanden ist und von der „Thule Italien“ (Thule Italia) organisiert wird.

Erläuterung

„Einer von der Leibstandarte“, Anton Hackenbroich, 1943

Die Kunstgalerie „Thule“ zeigt und fördert Werke, Biographien und Bibliographien von rund 80 Künstlern und Kriegskünstlern (Stand: 2019), die geächtet oder ideologisch nicht im Einklang mit den herrschenden ästhetischen Modellen sind. Die Galerie will eine kollektive Arbeit, die direkt, kostenlos und offen für alle Kunstliebhaber ist.

Die Kunstgalerie bietet den Besuchern Reproduktionen von Werken der Künstler an, die auf der Weltnetzseite vorgestellt werden. Die Initiatoren der Galerie recherchieren bei Zeitungen, Zeitschriften, Netzseiten sowie Blogs und überprüfen deren Aktivitäten.

Künstler der Galerie (Auswahl)

Siehe auch

Verweise