Deutsche Träger des Nobelpreises für Physik

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Träger des Nobelpreises für Physik beinhaltet alle Deutschen, die den Nobelpreis für Physik verliehen bekamen.

Auflistung

Jahr Person Staat
1901 Wilhelm Conrad Röntgen Deutsches Reich
1902 Hendrik Antoon Lorentz Niederlande
1902 Pieter Zeeman Niederlande
1905 Philipp Lenard Deutsches Reich
1909 Ferdinand Braun Deutsches Reich
1910 Johannes Diderik van der Waals Niederlande
1911 Wilhelm Wien Deutsches Reich
1913 Heike Kamerlingh Onnes Niederlande
1914 Max von Laue Deutsches Reich
1918 Max Planck Deutsches Reich
1919 Johannes Stark Deutsches Reich
1932 Werner Heisenberg Deutsches Reich
1933 Erwin Schrödinger Österreich
1936 Victor Franz Hess Österreich
1953 Frits Zernike Niederlande
1954 Walther Bothe BRD
1955 Polykarp Kusch USA
1961 Rudolf Mößbauer BRD
1963 Maria Goeppert-Mayer USA
1963 Johannes Hans Daniel Jensen BRD
1981 Nicolaas Bloembergen Niederlande
1984 Simon van der Meer Niederlande
1985 Klaus von Klitzing BRD
1986 Ernst Ruska BRD
1986 Gerd Binnig BRD
1986 Heinrich Rohrer Schweiz
1987 Johannes Georg Bednorz BRD
1989 Wolfgang Paul BRD
1989 Hans Georg Dehmelt USA
1998 Horst Ludwig Störmer BRD
1999 Gerardus ’t Hooft Niederlande
1999 Martinus J. G. Veltman Niederlande
2000 Herbert Kroemer BRD
2001 Wolfgang Ketterle BRD
2005 Theodor Hänsch BRD
2007 Peter Grünberg BRD
2010 Andre Geim Niederlande
2020 Reinhard Genzel BRD

Siehe auch

Literatur

  • Menno Aden: Kulturgeschichte der deutschen Erfindungen und Entdeckungen von Albert Magnus bis Konrad Zuse, IFB-Verlag Deutsche Sprache, Paderborn 2017, ISBN 978-3942409551 [440 S.]