Nahrath, Wolfram

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
RA Wolfram Nahrath, 2010

Wolfram Nahrath (Lebensrune.png 1962) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Unternehmer und eine politische Führungspersönlichkeit des Nationalen Widerstandes in der BRD.

Werdegang und Leben

Studium

Wolfram Nahrath und Ursula Haverbeck im März 2011 auf einer Kundgebung für die Freiheit von Horst Mahler

Nahrath studierte Rechtswissenschaft und leistete in Berlin, wo er auch beruflich tätig ist, sein Referendariat ab.

Politischer Werdegang

Nahrath war von 1991 bis zu ihrem Verbot im Jahr 1994 Bundesführer der Wiking-Jugend. Er absolvierte ein Praktikum beim Rechtsanwalt Jürgen Rieger und ist NPD-Mitglied. Er trat häufig als Referent für die Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) auf, so leitete er unter anderem die Märkischen Kulturtage im Raum Brandenburg.

Nahrath ist u. a. Mitglied des „Bundes Nationaler Unternehmer“, der 1998 im Café Germania Berlin gegründet wurde.

Aufgrund seines sowohl persönlichen politischen Einsatzes als auch seiner Tätigkeit als Anwalt für nationale Gegner des BRD-Regimes war er schon des öfteren Zielscheibe des Terrors militanter „Antifaschisten“, welche unter anderem Demonstrationen gegen seine Anwaltskanzlei in Berlin-Weißensee veranstalteten.

„Und ich warne die Mächtigen davor, den deutschen Michel zulange zu reizen, denn der furor teutonicus, der mag sie dann irgendwann einmal hinwegfegen, und nach dem Hinwegfegen leuchtet uns die Sonne der Freiheit!“ — Wolfram Nahrath im August 2013

Tätigkeit als Rechtsanwalt

Im November 2010 übernahm Nahrath das Mandat im Berufungsverfahren wegen sogenannter Volksverhetzung gegen Bischof Williamson, offenbar hat Williamson sich auf Druck der Pius-Bruderschaft wieder von ihm getrennt. Ferner verteidigte er 2015 die mit Berufsverbot belegte Rechtsanwältin und Geschichtsrevionistin Sylvia Stolz sowie den Revisionisten Arnold Höfs.

Nahrath vertritt zusammen mit Nicole Schneiders seit 2013 als Pflichtverteidiger Ralf Wohlleben im NSU-Prozeß.

Privates

Wolfram Nahrath ist der Sohn von Wolfgang Nahrath, verheiratet, mehrfacher Familienvater und wohnhaft in Birkenwerder, Brandenburg.

Verweise