Höhne, Otto

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Paul Wilhelm Höhne (geb. 30. April 1895 in Weihendorf O.S.; gest. 22. November 1969 in Jachenau) war ein deutscher Generalmajor der Luftwaffe und Ritterkreuzträger des Zweiten Weltkrieges.[1]

Familie

Otto Höhne entstammte einer Chemiker-Familie mit Zuckerfabrik in Oberschlesien, er war zweimal verheiratet mit drei Kindern aus erster und zwei aus zweiter Ehe, darunter Claudia Gudelius, geb. Höhne.

Auszeichnungen

Fußnoten

  1. 1,0 1,1 Veit Scherzer: Die Ritterkreuzträger 1939-1945. Die Inhaber des Eisernen Kreuzes von Heer, Luftwaffe, Kriegsmarine, Waffen-SS, Volkssturm sowie mit Deutschland verbündete Streitkräfte nach den Unterlagen des Bundesarchivs. Scherzers Militaer-Verlag. Ranis/Jena 2007. ISBN 978-3-938845-17-2. S. 395.