Daber

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Daber (Auswahlseite) aufgeführt.

Daber

Wappen von Daber
Staat: Deutsches Reich
Gau: Pommern
Landkreis: Naugard
Provinz: Pommern
Einwohner: 2.305
Bevölkerungsdichte: 922 Ew. p. km²
Fläche: 2,5 km²
Höhe: 83 m ü. NN
Koordinaten: 53° 35′ N, 15° 18′ O
Flucht.jpg
Daber befindet sich seit 1945 unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Polen vorübergehend besetzt, die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

Daber ist eine deutsche Stadt in Pommern.

Lage

Daber liegt an der Grenze der Ueckermünder Heide, 13 Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Stettin und 20 Kilometer westlich des Marktplatzes von Pölitz. Das Dorf wird von einer Nebenstraße durchquert, die von Falkenwalde nach Neu Linken führt. In der Ortsmitte mündet hier eine aus Stettin kommende Verbindungsstraße ein.

Die nächste Bahnstation Stöven an der Transitstrecke Pasewalk - Stettin liegt 11 Kilometer südlich des Dorfes.