Allgemeine SS

Aus Metapedia
(Weitergeleitet von Allgemeine-SS)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine SS, auch Allgemeine-SS, Schwarze SS oder Heimat-SS, war seit Herbst 1934 die offizielle Bezeichnung jenes Teils der Schutzstaffel, der seinen Dienst in dieser Organisation ehrenamtlich, das heißt freiwillig und unentgeltlich versah. Die Hauptaufgabe war, die innere Sicherung des Reiches zu garantieren. Innerhalb der Allgemeinen SS gab es ab 1940 auch die Gliederung der Germanischen SS.

Gliederung

Hauptartikel: Gliederung der SS
Typische Uniformierung der Schwarzen SS

Teilorganisationen

Die Allgemeine SS bestand aus folgenden Teilorganisationen und war wie die SA nach einer militärischen Hierarchie aufgebaut:

  • Aktive SS
    • zwischen 18 und 35 Jahren
  • SS-Reserve
    • zwischen 35 und 45 Jahren
  • SS-Stammabteilung
    • über 45 Jahre

Stärke

1939 hatte die Allgemeine SS eine Stärke von 240.000 Mann und gliederte sich in

  • 14 Oberabschnitte,
  • 38 Abschnitte,
  • 104 Fußstandarten,
  • 19 Reiterstandarten,
  • 14 Nachrichtensturmbanne,
  • 9 Pioniersturmbanne sowie
  • Kraftfahr- und Sanitätseinheiten.

Beruf

Diese Allgemeine SS stand wie in der Kampfzeit voll und ganz im Beruf bis auf einen kleinen Teil hauptamtlicher Führer und Männer.

Oberabschnitte

Die Oberabschnitte, die jeweils von einem SS-Obergruppenführer oder -Gruppenführer geführt wurden, gliederten sich ihrerseits in Abschnitte, Standarten, Sturmbanne und Stürme.

Siehe auch