Teschen

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Teschen (Auswahlseite) aufgeführt.

Teschen

Wappen von Teschen
Staat: Deutsches Reich
Gau: Oberschlesien
Landkreis: Teschen
Provinz: Schlesien
Koordinaten: 49° 45′ N, 18° 38′ O
Flucht.jpg
Teschen befindet sich seit 1945 unter Fremdherrschaft. Das Gebiet ist von Polensowie Tschechen vorübergehend besetzt, die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

Teschen ist eine deutsche Stadt im Kreis Teschen in Ostoberschlesien.

Lage

Teschen liegt im Westen des Schlesischen Vorgebirges, eines Teiles der zu den Karpaten gehörenden Beskiden.

Geschichte

Am 26. Oktober 1939 wurde Teschen wieder Kreisstadt des Landkreises Teschen. Im Frühjahr 1945 wurde Teschen von der Roten Armee besetzt.

Bekannte, in Teschen geborene Personen

  • Konrad Kahl (1912–1968), Oberstleutnant und Ritterkreuzträger des Zweiten Weltkrieges

Siehe auch