Falkensee

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Dieser Artikel beschreibt die Stadt in Brandenburg; zum See in den Chiemgauer Alpen siehe Falkensee (Inzell).

Falkensee

Wappen
Staat: Deutsches Reich
Gau: Mark Brandenburg
Landkreis: Havelland
Provinz: Brandenburg
Einwohner (31. Dez. 2018): 43.844
Bevölkerungsdichte: 1.013 Ew. p. km²
Fläche: 43,27 km²
Höhe: 32 m ü. NN
Postleitzahl: 14612
Telefon-Vorwahl: 03322
Kfz-Kennzeichen: HVL, NAU, RN
Koordinaten: 52° 33′ N, 13° 6′ O
Falkensee befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg

Falkensee ist eine deutsche Stadt im Kreis Havelland in Brandenburg.

Geographie

Lage

Falkensee liegt am nordwestlichen Stadtrand von Berlin.

Stadtgliederung

Falkensee besteht aus den beiden ehemals selbstständigen Dörfern

zu denen durch spätere Ansiedlungen noch folgende Ortsteile kamen:

Alle werden heute als Wohnplätze ausgewiesen, ebenso wie Alt Brieselang, Alter Finkenkrug, Damsbrück und Finkenherd.[1]

Sehenswürdigkeiten

  • Kriegerdenkmäler verschiedener Kriege in Falkenhagen, Seegefeld und Finkenkrug
  • Dorfkirchen von Falkenhagen, Seegefeld, Finkenkrug
  • Erinnerungsstein deutsche Teilung

Bekannte, in Falkensee geborene Peronen

Fußnoten