Drebkau

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drebkau

Drebkau wappen.png
Staat: Deutsches Reich
Landkreis: Spree-Neiße
Provinz: Brandenburg
Einwohner (31. Dez. 2010): 5.910
Bevölkerungsdichte: 41 Ew. p. km²
Fläche: 142,94 km²
Höhe: 87 m ü. NN
Postleitzahl: 03116
Telefon-Vorwahl: 035602
Kfz-Kennzeichen: SPN
Koordinaten: 51° 39′ N, 14° 13′ O
Drebkau befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg
Bürgermeister: Dietmar Horke (parteilos)

Drebkau ist eine deutsche Stadt in Brandenburg.

Lage

Drebkau liegt 15 km südsüdwestlich von Cottbus.

Stadtgliederung

Zum Stadtgebiet gehören neben dem ursprünglichen Stadtgebiet auch folgende Ortsteile:

Außerdem zählen zu Drebkau die bewohnten Gemeindeteile Auras, Golschow, Göritz, Illmersdorf, Klein Oßnig, Koschendorf, Löschen, Merkur, Papproth, Radensdorf, Rehnsdorf und Steinitz.