Brück

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil 1 start metapedia.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Brück (Auswahlseite) aufgeführt.

Brück

Wappen
Staat: Deutsches Reich
Landkreis: Potsdam-Mittelmark
Provinz: Brandenburg
Einwohner (31. Dez. 2010): 3.623
Bevölkerungsdichte: 42 Ew. p. km²
Fläche: 85,71 km²
Höhe: 44 m ü. NN
Postleitzahl: 14822
Telefon-Vorwahl: 033844
Kfz-Kennzeichen: PM
Koordinaten: 52° 12′ N, 12° 46′ O
Brück befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg
Bürgermeister: Karl-Heinz Borgmann

Brück ist eine deutsche Stadt in der Provinz Brandenburg.

Lage

Brück liegt zwischen den Städten Beelitz und Bad Belzig und besitzt bei einer Längenausdehnung von neun Kilometern eine Breite von nur wenigen hundert Metern. Eingebettet zwischen Zauche und Hohem Fläming gehört Brück zu dem dünn besiedelten, vornehmlich landwirtschaftlich geprägten Gebiet, das sich am Ausgang des Baruther Urstromtals in den Belziger Landschaftswiesen fortsetzt. Die Ortsteile Gömnigk und Trebitz liegen am Fluss Plane, der Ortsteil Baitz am Baitzer Bach. Nördlich von Brück liegt der Truppenübungsplatz Lehnin der Bundeswehr.

Bekannte, in Brück geborene Personen