Havelsee

Aus Metapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Havelsee

Staat: Deutsches Reich
Gau: Mark Brandenburg
Landkreis: Potsdam-Mittelmark
Provinz: Brandenburg
Einwohner (31. Dez. 2015): 3.234
Bevölkerungsdichte: 39 Ew. p. km²
Fläche: 81,97 km²
Höhe: 29 m ü. NN
Postleitzahl: 14778, 14798
Telefon-Vorwahl: 03381, 033834, 033877
Kfz-Kennzeichen: PM
Koordinaten: 52° 30′ N, 12° 30′ O
Havelsee befindet sich entweder unter Fremdherrschaft oder wird durch die BRD oder BRÖ staatsähnlich verwaltet.
Bundesland: Brandenburg

Havelsee ist eine deutsche Stadt im Kreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg.

Gliederung

Havelsee gliedert sich in fünf Ortsteile:

  • Pritzerbe (1.259 Einwohner)
  • Fohrde (1.440 Einwohner)
  • Briest (358 Einwohner)
  • Hohenferchesar (330 Einwohner)
  • Marzahne (ca. 250 Einwohner)

Bekannte, in Havelssee geborene Personen

  • Walter Kuntze (1883–1960), General der Pioniere und Ritterkreuzträger des Zweiten Weltkrieges